Was ist eine Fleecedecke?

Möchten Sie wissen, was eine Fleecedecke ist? Fleece unterscheidet sich in der Tat von Wolle, auch wenn es seinen Namen von dem Fell der Schafe hat. Wie definiert man Fleecedecken? In diesem Artikel wird die Definition von Fleecedecken vorgestellt, und Sie erfahren, was eine Fleecedecke ist.

Was ist eine Fleecedecke?

Fleecedecken werden in der Regel aus Polyester hergestellt. Polyester-Fleece ist ein flauschiger, weicher Stoff, der häufig für Bettdecken, Pullover, Jacken, Handschuhe, Mützen und andere Anwendungen verwendet wird, bei denen ein warmes Material benötigt wird. In den frühen 1990er Jahren war es für Outdoor-Ausrüstung sehr beliebt, da es als wärmer und leichter als Wolle empfunden wurde. Dann wurde Polyesterfleece immer beliebter und fand immer mehr spezialisierte Anwendungen. Bis heute ist Polyesterfleece ein sehr wichtiger Stoff in der Welt und wurde für die Unterwäsche von Astronauten und für Tiefseetauchanzüge verwendet.

Die wichtigsten Arten der besten Fleecedecken:
  • Flanell-Decke: Flanelldecken werden aus Flanellvlies hergestellt, einer Stoffart aus Polyester. Sie sind lichtecht, ausbleichsicher, pillingfrei, knitterfrei und fusseln nicht. Außerdem sind sie sehr elastisch, um lange ihre Form zu behalten, und können besser abfärben als andere Decken aus Baumwolle. Es ist eine kuschelige Fleecedecke.
  • Polar-Fleece-Decke: Decke hergestellt aus Polarfleece. Polarfleece ist ein weiches, aufgerautes Isoliermaterial aus Polyester. Wie wird eine Polarfleece-Decke hergestellt? Eine Decke aus Polarfleece ist vor allem wasserabweisend und nimmt weniger als 1% ihres Gewichts an Wasser auf. Selbst in einer ziemlich nassen Situation behält sie einen Großteil ihrer isolierenden Eigenschaften. Außerdem ist die Decke aus Polarfleece maschinenwaschbar und kann schnell trocknen.
  • Sherpa-Fleece-Decke: Diese kleinen Fleecedecken werden aus Sherpa-Fleece hergestellt, dessen Rohmaterial Polyester ist. Es handelt sich um eine Variante des elastischen Polyester-Fleece-Gewebes. Sherpa-Fleece hat zwei unterschiedliche Seiten, so dass die Sherpa-Decken eine glatte Strickseite und eine Seite mit einer Textur haben, die wie ein echtes Schafsfell aussieht.
  • Korallenfleece-Decke: Die Korallenfleece-Decke ähnelt der Polarfleece-Decke, aber das Korallenfleece ist dicker und hat einen höheren "Flor" als die Polarfleece-Decke. Es ist sehr wichtig, die Ränder der Korallenfleece-Decke zu versäubern, da die Korallenfleece-Decke aufgrund ihrer pelzigen Struktur an den Rändern ausläuft und sich stärker dehnt als andere Fleecestoffe.

Polarfleecedecken
Bedruckte Sherpa-Fleece-Überwurfdecke
custom_polar_fleece_blanket
Wie wäscht man eine Fleecedecke?

Beginnen Sie mit der Vorbehandlung der Flecken

Verwenden Sie etwas Geschirrspülmittel, um die Flecken vorzubehandeln, wenn Sie möchten. So können Sie den Fleck leicht einweichen und einen Teil davon natürlich entfernen. Wenn Sie so viel wie möglich abtupfen, wird das sehr hilfreich sein. Achten Sie darauf, dass Sie immer ein Papiertuch verwenden, um den Fleck zu entfernen. Achten Sie darauf, dass Sie den Fleck nicht zu sehr reiben, denn das verschlimmert die Situation nur noch mehr.

Waschen Ihrer Fleecedecke

Sie können die Fleecedecke mit der Hand oder in der Waschmaschine waschen. Aber wie wäscht man eine Fleecedecke in der Waschmaschine? Ok, du kannst die Fleeceartikel zusammen waschen, wenn du ähnliche Farben kombinierst. Verwenden Sie warmes Wasser für die Fleecedecke, das wird Ihnen sehr helfen, aber vermeiden Sie jegliche Art von Bleichmittel, denn das ist eine sehr gute Investition, die Sie im Hinterkopf behalten sollten. Weichspüler klingen zwar gut, sind aber für Ihre Fleecedecke nicht so gut, wie Sie vielleicht denken.

Trocknen der Decke

In diesem Fall sollten Sie die Decke im Schonwaschgang trocknen, und Sie sollten auch keine große Hitze verwenden. Fleecedecken sind bekanntermaßen sehr empfindlich, und das Letzte, was Sie wollen, ist, sich mit irgendeinem Problem aus dieser Perspektive zu befassen. Sobald der Trocknungsprozess abgeschlossen ist, sollten Sie die Decke nach Möglichkeit sofort entfernen. Wenn die Decke sehr flauschig ist, legen Sie sie auf eine flache Oberfläche, und drücken Sie sie mit den Händen. Wenn Sie die Decke zum Trocknen im Freien aufhängen können, wird sie einen frischen Duft verströmen.

Aufbewahrung der Fleecedecke

Wenn Sie Ihre Fleecedecke aufbewahren möchten, sollten Sie sie richtig falten und dann ein duftendes Trocknertuch in die Falte legen. Auf diese Weise bleibt die Decke frisch und behält das Gefühl der tollen Qualität, die Sie in einer solchen Situation brauchen. Versuchen Sie einfach, all das zu berücksichtigen, wenn Sie die Fleecedecke waschen und trocknen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Fleecedecke nicht so schwer zu waschen ist. Sie sauber zu halten, kann eine tolle Erfahrung sein und in jeder Situation lohnende Ergebnisse bringen. Es ist immer eine gute Idee, an die Grenzen zu gehen, wenn man sich an all diese Dinge gewöhnt und anpasst. Es ist wichtig, sich Zeit zu nehmen und die Pflege der Fleecedecke so gut wie möglich zu handhaben. Je besser du deine Fleecedecke pflegst, desto länger wird sie halten! Oben wurde beschrieben, was eine Fleecedecke ist und wie man sie definiert.